• +34 928 730 065José Yanez Matos, 2 Local 19B – Maspalomas info @ canarinvestment . com

  • Wählen Sie Ihre Währung

  • Wählen Sie Ihre Währung

0 € zu 3.000.000 €

Weitere Suchoptionen
Wir fanden 0 Ergebnisse. Ergebnisse anzeigen
Erweiterte Suche

0 € zu 3.000.000 €

Weitere Suchoptionen
wir fanden 0 Ergebnisse
Ihre Suchergebnisse

Sie möchten Ihr Haus auf Gran Canaria verkaufen? Wir sagen Ihnen, wie´s geht

Geschrieben von Canarinvest Properties auf 12/06/2019
| 0

Der Kauf eines Hauses ist immer ein Prozess, der viele Fragen mit sich bringt, angefangen beim Preis bis hin zur Lage und administrativen Hürden. Wenn es dabei um Immobilien auf Gran Canaria geht, sind die Zweifel noch grösser.

Ein Vorteil für ein Leben auf Gran Canaria ist die Dynamik des Immobilienmarktes. Dank der Anzahl an Menschen, die Jahr für Jahr auf die Insel umsiedeln, befinden wir uns auf Gran Canaria an einem der Orte, an denen der Immobilienmarkt unbeständiger ist.

Die Gründe zum Umzug sind vielfältig: vorrangige Motive sind das Klima, die Landschaft und die Lebensqualität. Das sind jedoch nicht die einzigen Beweggründe. Aus diesem Grunde kann – wenn Sie wissen, wie man es anstellt – der Verkauf eines Hauses auf Gran Canaria eine ganz einfach Sache sein.

Wir wissen genau, wie sich die Situation darstellt, wenn Sie sich diesem Vorgang stellen. Nachfolgend haben wir eine Reihe von Tipps zusammengestellt, damit Ihr Hausverkauf ein voller Erfolg wird. Möchten Sie mehr darüber wissen? Wir geben Ihnen hier die wichtigsten Tipps.

Hausverkauf auf Gran Canaria: alles, was Sie darüber wissen müssen

Welcher Preis?

Um den Preis für den Hausverkauf auf Gran Canaria zu ermitteln, muss man sich gut in der Gegend auskennen. Es ist wichtig, dass wir beim Immobilienverkauf die Preise und die Eigenschaften vergleichbarer Objekte in der gleichen Zone ermitteln.

Abhängig von der Wohnlage der Immobilie können auf Gran Canaria die Preise sehr unterschiedlich ausfallen. Deshalb ist es wichtig zu verstehen, dass der Preis des Hauses nicht von uns, sondern vom Markt bestimmt wird.

Wenn Sie Ihre Immobilie auf Gran Canaria schnell verkaufen möchten, kann es eine Option zu sein, Ihr Haus unter dem Marktwert anzubieten. Das wird für Sie jedoch kein gutes Geschäft sein. Sie müssen abwägen zwischen zu teuer und nicht zu billig und irgendwo dazwischen das Gleichgewicht finden. Das wäre für Sie effektiver und würde Ihre wirtschaftlichen Interessen decken.

Insbesondere wird somit vermieden, schon zu Anfang einen überhöhten Preis festzulegen und damit die Kundschaft zu vergraulen.

Verfassen Sie eine umfassende Werbeanzeige

Je umfassender die Werbeannonce ist, desto besser. Im Falle von Gran Canaria, angesichts der grossen Anzahl an ausländischen Touristen, wäre es perfekt, die Anzeige in mehreren Sprachen zu verfassen. In der Annonce müssen die Stärken Ihrer Immobilie hervorgehoben werden. Das bedeutet allerdings nicht, dass man dabei lügen muss. Um ein Haus auf Gran Canaria verkaufen zu können, muss man so ehrlich wie möglich den tatsächlichen Zustand des Objekts beschreiben.

Entscheidende Aspekte wie z. B. Helligkeit durch einfallendes Tageslicht oder die Geräumigkeit des Hauses sind dabei der Schlüssel zum Erfolg. Es handelt sich hier um zwei Faktoren, welche Interessenten besonders anziehen. Wichtig sind auch die Fotos der Werbeanzeigen. Je mehr Arbeit und Gewissenhaftigkeit Sie in die Fotos stecken, desto einfacher ist es, Ihr Haus auf Gran Canaria zu verkaufen.

Renovierung für den Verkauf

Kleine Renovierungen müssen nicht unbedingt eine grosse Investition bedeuten. Und doch ist es mit Sicherheit der entscheidende Schwung, den Ihre Immobilie benötigt, um Kunden anzuziehen. Es wird sehr hilfreich sein für einen zügigeren Hausverkauf, vorher Beschädigungen zu beseitigen, Türen zu reparieren, die Wände zu streichen oder anderweitige Probleme des Objektes zu beheben.

Angesichts des hohen Immobilienwettbewerbs auf Gran Canaria ist der erste Eindruck der, der entscheidet. Es ist es wichtig, sich von der Konkurrenz abzuheben. Beim Hausverkauf auf Gran Canaria muss das maximale Augenmerk auf den ersten Eindruck der Immobilie gelegt werden.

Es ist normal, dass man im ersten Moment zögert, Geld in eine Immobilie zu investieren, die man eigentlich loswerden möchte. Diese Investition wird sich aber lohnen und amortisiert sich.

 

Wie Sie sehen, ist der Hausverkauf auf Gran Canaria gar nicht so schwierig, wenn man weiss, wie. Allerdings ist es wichtig, dass Sie Ihre Immobilie fachkundigen Händen anvertrauen. Aufgrund seiner Erfahrung kennt das Team von Canarinvest Properties den Immobilienmarkt perfekt. Mit unserer Hilfe können Sie sicher sein, dass wir es bewerkstelligen, Ihr Haus zum schnellstmöglichen Termin zu verkaufen. Sie denken noch darüber nach? Vertrauen Sie unserem Team! Wir wissen, wie wir Ihre Bedürfnisse erfüllen können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Vergleiche Einträge